Nutzen Sie unsere digtalen Tools für Ihre Produktivität!
 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
 Zur Webseitenansicht
dormakaba
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
die Gestaltung des Eingangsbereichs im Innern eines Gebäudes richtet sich maßgeblich an der Funktion des Gebäudes aus und ist somit eine der vielseitigsten Zonen im gesamten Architekturbereich. Zu den Anforderungen gehören Eingangskontrolle, Steuerung des Personenflusses, Zugangskontrolle, Mitarbeitermanagement, die Trennung von öffentlichen und gesicherten Bereichen und auch repräsentative Gestaltung. Sichere, barrierefreie Zugangslösungen, die sich harmonisch in die Gebäudestruktur einfügen, wollen wir Ihnen heute vorstellen.
 
Herzliche Grüße und einen schönen Sommer wünscht Ihnen
 
Ihr dormakaba Team
Zugangskontrolle klar und symmetrisch
Zugangskontrolle klar und symmetrisch – optisch ein Hingucker im Foyer von Olympus
In der neuen Unternehmenszentrale von Olympus Europa in Hamburg ist alles klar und symmetrisch aufgebaut, auch die Vereinzelungsanlagen zur geordneten Zugangskontrolle für Mitarbeiter und Besucher im Foyer. Zusätzlich zu dem Hauptaspekt der Sicherheit war dem Unternehmen auch das Design der Anlagen wichtig. Die Argus Sensorschleusen von dormakaba überzeugten durch ihre Funktion, Bauweise, ihr Design, die verwendeten Materialien und die Flexibilität bei der Farbauswahl.
 
Möchten Sie mehr erfahren?
 
    
Antriebstechnologie macht Bodengruben überflüssig
KTV ATRIUM FLEX: neue Antriebstechnologie macht Bodengruben überflüssig
Die neue dormakaba KTV ATRIUM FLEX hat in der Architekturszene bereits für Aufsehen gesorgt: Die Plattform Archify bezeichnet sie als bahnbrechend in Design und Technologie, denn neben ihrem transparenten und eleganten Design wartet die Ganzglas-Karusselltür mit beeindruckenden Vorteilen auf. Als einzige Ganzglastür ihrer Art verfügt sie auf Basis der bei dormakaba bereits lange bewährten Magnettechnologie über ein neues Antriebssystem, dass so klein und unauffällig ist, dass es nicht mehr im Boden eingebaut werden muss. Der in der Decke installierte, moderne Direktantrieb KT FLEX Direct ermöglicht individuelle und bedarfsgerechte Antriebslösungen und stellt gemeinsam mit dem Lichtring ein unvergleichliches Designmerkmal dar.
 
Hier erfahren Sie mehr
 
KTV ATRIUM FLEX in Bewegung
 
    
Zugangslösungen
Smarter Empfang: Zugangslösungen für Eingangsbereiche
Der Eingang eines öffentlichen Gebäudes oder Bürogebäudes vermittelt jedem Besucher einen ersten Eindruck vom Gebäude - und damit auch des Betreibers oder Eigentümers. Die Gestaltung ist ein wichtiger Aspekt, soll das Entree doch ästhetische und funktionelle Anforderungen, wie z.B. Steuerung des Personenflusses oder Zugangskontrolle erfüllen. Wie Lösungen für individuelle Eingangssituationen aussehen können, zeigen wir in unserer neuen Rubrik "Eingangshalle/Lobby/Foyer" auf unserer Website.
 
Hier erfahren Sie mehr über Zugangslösungen für Empfangsbereiche
 
    
WICONA
dormakaba ist neuer Partner im Next Facade and Design Studio by WICONA + Partners
Überzeugt vom Konzept des NEXT Facade and Design Studios und der großen Vielfalt an Lösungskompetenz rund um das Thema Fassade beteiligt sich dormakaba mit besonders interessanten Zugangslösungen für Fassadenplaner. Alle Besucher des Studios können die neue Generation Automatikschiebetüren dormakaba ST PRO Green mit ES PROLINE Antrieb im Haupteingangsbereich beim Eintritt selbst testen. Ausgestellt in „Lebensgröße“ und begehbar ist zudem die für nachhaltige Fassadengestaltung konzipierte Karusselltür dormakaba KTV Atrium.
 
Erfahren Sie mehr über das WICONA NEXT STUDIO
 
    
Schrankschlösser von dormakaba
Schrankschlösser von dormakaba – komfortabel und voll integrierbar
In modernen Bürowelten gibt es häufig keine festen Arbeitsplätze mehr, die Mitarbeiter suchen sich einen freien Platz und verstauen ihr Equipment in Mitarbeiterschränken. Mit dem dormakaba Schrankschloss integriert in die Zutrittskontrolle sichern Sie nicht nur Türen, sondern auch den Zugriff auf wichtige Dokumente, Wertsachen oder Materialien. So können die Mitarbeiter die Schränke mit ihrem Ausweis öffnen und es werden keine zusätzlichen Schlüssel benötigt.
 
Erfahren Sie mehr
 
Hier werden die Schrankschlösser erfolgreich eingesetzt:
 
    
Metaversum
Metaversum: das neue Spielfeld für Architekten
“Metaversum” lautet ein neues Schlagwort, das derzeit viel Aufmerksamkeit und Interesse weckt. Längst hat es eine Debatte über die Chancen und Möglichkeiten seiner Verwendung in verschiedenen Bereichen, darunter auch die Architektur, in Gang gesetzt.
 
Erfahren Sie mehr über Metaversum
 
    
digital_Bau_2022
dormakaba mit der digitalBAU 2022 in Köln zufrieden
Mit 330 Ausstellern, einem Zuwachs von über 20 Prozent, und rund 10.000 Besuchern hat die digitalBAU 2022 ihren Stellenwert für die Baubranche unterstrichen. Auch dormakaba hat sich an dieser Innovationsplattform für die Baubranche beteiligt und ist mit der Resonanz zufrieden. Insgesamt zieht dormakaba ein positives Fazit. Die Resonanz der Fachbesucher auf die vernetzten Lösungen und digitalen Planungstools „EntriWorX Planner“ und „Planning 360°“ war sehr gut.
 
Erfahren Sie mehr
 
    
 
dormakaba Gruppe       Datenschutz       Impressum       Kontakt       Archiv